News


09.12.2016 - Weihnachts-aktion in vollem Gange

Bereits zum 5. Mal führen wir in diesem Jahr unsere große Weihnachtsaktion durch. Konnten wir im ersten Jahr gerade einmal rund 15 Kinder erreichen, sind es dieses Jahr bereits über 100, denen wir ihre Herzenswünsche erfüllen möchten und können.

An zwei Nachmittagen im Dezember wurde im Gebäude der Caritas im Stadtwald bereits gemeinsam Weihnachtsschmuck gebastelt, am 14.12. wird dann der Weihnachtsbaum geschmückt, und es werden Plätzchen und Waffeln gebacken. Am 21.12. gibt es schließlich die verdiente große Weihnachtsfeier, wo ein Großteil der Geschenke an die Kinder übergeben wird, und wir freuen uns auf viele leuchtende Kinderaugen.

Bereits an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Profi-Point Müller für den Weihnachtsbaum. Ein ebenso großes Danke geht an Ingrid Kirsch für die Organisation der Bastelnachmittage, bei Swetlana und Erika für die Hilfe und bei Annette Schalz, die seit drei Wochen die Prümer Geschäfte bereist und versucht, alle Wünsche, so gut es geht, zu erfüllen. Wir bedanken uns auch für die Unterstützung bei: Sport Giese, Takko, Joe's, Wilhelm Müller, Baur Store und Lederwaren Altenburg


30.05.2016 - Niederprümer Gymnasium backt und spendet.

Es ist eine gute alte Tradition am Niederprümer Gymnasium, dass die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse sich am Elternsprechtag um das leibliche Wohl der Eltern und Lehrer kümmern und die Einnahmen zur Aufbesserung ihrer Klassenkasse nutzen.

Die diesjährigen Zehntklässler hatten jedoch die Idee, die Einnahmen unserem Verein zu Gute kommen zu lassen. 

Die Schülerinnen und Schüler setzten ihre Idee kurzerhand in die Tat um und konnten durch den Verkauf selbst gemachter Kuchen, Waffeln und diverser anderer Leckerbissen immerhin stolze 520 Euro für die gute Sache erwirtschaften.

Vielen Dank Euch allen!


24.12.2015 - Weihnachtsaktion Es gibt wohl nicht schöneres, als jemandem eine Freude zu machen - auch und gerade zur Weihnachtszeit. Und so erreichte unsere alljährliche Weihnachtswunsch-Aktion dieses Jahr auch einen neuen Höhepunkt: neben 27 Flüchtlingskindern konnten sich weitere 27 Kinder aus Prüm und Umgebung über ein Geschenk freuen, dass sie sonst wohl nicht unter dem Weihnachtsbaum gefunden hätten. Jedes einzelne Geschenk wurde persönlich ausgesucht und eingepackt, und nahezu alle Wünsche (zumindest die materiellen) konnten erfüllt werden.

Ein großes Dankeschön geht von unserer Seite an die Prümer Geschäfte Wilhelm Müller und Sport Giese, die unsere Aktion kräftig unterstützt haben.

Ein mindestens genau so großes Dankeschön geht an unsere beiden Gründungsmitglieder Annette Schalz und Ingrid Kirsch, die in den letzten beiden Wochen die ganze Aktion organisatorisch und praktisch gestemmt haben. 


August 2015 - Circus ZappZarap

Was für eine tolle Woche!!!

Unter dem Motto "Kannst Du nicht war gestern" beendeten wir unsere Kinder-Ferienfreizeit mit dem Circus ZappZarap mit einer gut besuchten Generalprobe und einer ausverkauften grandiosen Galavorstellung.

Über 80 Kinder aus allen sozialen Schichten haben in der Woche nicht nur "Circus" entdeckt und gelebt, sondern vor allem neue Kulturen kennengelernt, sich an den Umgang mit Behinderten gewöhnt, Sprachbarrieren überwunden und viele neue Freundschaften geschlossen.

Man mag es kaum glauben - diese ganze Woche war ausschließlich geprägt von einem wundervollen Miteinander und einem starken Gemeinschaftsgefühl. So stellen wir uns Integration und Inklusion vor!

Wir bedanken uns sehr herzlich zunächst bei allen Kindern, die mitgemacht haben und zu einer unvergesslichen Woche beigetragen haben. Unser Dank gilt auch den Betreuern vom Circus ZappZarap und unseren Trainern/Trainerinnen, die sich die ganze Woche aufopferungsvoll um unsere Artisten gekümmert haben. Ein großes Dankeschön auch an alle freiwilligen Mütter, Väter, Omas und Opas, die uns die ganze Woche immer wieder gerne geholfen haben, egal ob beim Auf- und Abbau des Zeltes oder der täglichen "Schlacht" beim Mittagessen. Vielen Dank auch an die Vereine, Firmen und Institutionen aus Prüm und Umgebung, die diese Veranstaltung mit ermöglicht haben!

Es war schön mit Euch!!!

 


29.07.2015 - Aktion "Schulranzen"

Mit Ende des 4. Schuljahres und dem damit verbundenen Wechsel an eine weiterführende Schule, wird meist ein neuer Schulranzen bzw. Schulrucksack angeschafft.

Sehr oft noch sind die alten Schulranzen auch nach dem 4. Schuljahr noch recht gut erhalten und man findet leider keine Verwendung dafür.

Eigentlich schade dachten wir uns und haben überlegt ob man mit den Ranzen nicht Flüchtlingskinder oder Kinder aus sozial schwachen Familien glücklich machen könnte.

Zum Schulstart wird Ihnen ein kleiner Betrag zur Verfügung gestellt, mit dem sie bis auf Bücher, alle notwendingen Materialien für die Schule anschaffen sollen. Da bleibt meist für einen Ranzen nicht viel übrig.

Aus diesem Grund bitten wir Euch liebe Eltern, wer noch einen gut erhaltenen Schulranzen und ein evtl. passendes Mäppchen hat und dieses gerne spenden möchte, kann uns hierbei gerne unterstützen.

Es wäre toll, wenn wir bis zum Ende der 4. Schulferienwoche mit dieser Aktion möglichst vielen Kindern einen schönen Start in die Schulzeit ermöglichen könnten.

Wir hoffen auf Eure Mithilfe und sagen jetzt schon vielen Dank.


25.06.2015 - Aktion "Fussballschuhe"

Der Raum füllt sich so langsam mit Schuhen und alle sind schön geputzt und gut erhalten! Vielen Dank schon mal an die lieben Spender! Wir nehmen weiterhin gut erhaltene Turnschuhe und Fußballschuhe an. Bitte bei im Büro bei Kirsch-Versicherungsservice, Bahnhofstr. 43 (über Lohner`s) abgeben.


23.11.2014 Richtig was los beim Adventsbasar der Watzerather Frauengemeinschaft.

Gefühlte 50 Deko-Freunde warteten bereits vor 13:00 Uhr sehnsüchtig darauf, dass sich die Türen öffneten. Im fast fertigen Gemeindehaus konnten die Besucher dann aus unzähligen handgefertigten Unikaten ihre Weihnachtsdekoration zusammenstellen. Über einen Zeitraum von drei Wochen hatten 13 "Bastelfrauen" und 4 "Strickfrauen" dieses schon fast traditionelle Event vorbereitet und perfekt durchgeführt. Neben tollen Deko-Artikeln kamen auch die kulinarischen Freunde auf Ihre Kosten, denn neben weihnachtlichen Likören und Gebäck lockten auch die Kuchentheke, der vom Bürgermeister betriebene Glühweinstand sowie die in richtig alten Eisen produzierten Waffeln jede Menge Besucher an. Auch in diesem Jahr geht ein Teil des Erlöses wieder an den Verein "Ein Geschenk für Kinder", weshalb wir uns recht herzlich bedanken und den Watzerather Landfrauen auch weiterhin viel Erfolg für Ihre Veranstaltung und viel Spaß am Basteln wünschen.


26.05.2014 - PRÜM Türenwerke spenden erneut 500,- €

Im Rahmen einer betrieblichen Veranstaltung konnten die PRÜM Türenwerke erneut eine Spende von 500,- € an den Verein "Ein Geschenk für Kinder" überreichen. 

An dieser Stelle daher ein ganz besonderer Dank an das Unternehmen, welches mit seinem großartigen Engagement einen ganz wesentlichen Beitrag dazu leistet, dass der Verein seine Aktivitäten durchführen kann.


22.11.2013 - Prüm Eifelstark übergibt 3.420,- € aus Rock'n'Run

Die sagenhafte Summe von 3.420,- € konnte Christine Kausen vom Prümer Gewerbeverein als Spende vom Prümer Stadtlauf Rock'n'Run an den Verein "Ein Geschenk für Kinder" überreichen. 

Frank Kirsch und Jürgen Schalz nahmen die Spende und entgegen und dankten nochmals allen Beteiligten für die Unterstützung un das entgegengebrachte Vertrauen.


15.09.2013 - Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde mit "Funny Family"

Was hatten wir für ein Glück mit dem Wetter!!! 

Beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde am gestrigen Sonntag in Prüm trat "Funny Family" mal wieder für den guten Zweck auf und sammelte 161,00 € an Spenden für "Ein Geschenk für Kinder". Ein herzliches Dankeschön auch an Pfarrer Clemens Ruhl für das Engagement!


14.08.2013 - PRÜM Türenwerke spenden "Spießbratenkasse" vom Prümer Stadtlauf

Als größtes Team waren die Mitarbeiter von PRÜM Türenwerke beim Prümer Stadtlauf "Rock 'n' Run" angetreten und sicherten sich damit die sog. "Spießbratenkasse", bestehend aus 10 Prümtalern im Wert von je 10,- €. Spontan wurde auch dieser Gewinn an "Ein Geschenk für Kinder" gespendet, wofür wir uns recht herzlich bedanken möchten!!!


22.07.2013 - 175,90 € Spendenerlöse bei der Schwirzheimer Kirmes

Im Rahmen der Schwirzheimer Kirmes konnten die Mitglieder der Gesangstruppe "Funny Family" nach Ihrem Auftritt 175,90 € für den Verein "Ein Geschenk für Kinder" sammeln. Ein herzliches Dankeschön an alle Schwirzheimer für die große Spendenbereitschaft und Unterstützung.


24.05.2013 - Adventsbasar Weinsfeld

Im Rahmen der Freitagsmesse überreichte Ortsvertrauensfrau Klara Dahmen am 24.05.2013 eine Spende in Höhe von 500,00 € an den Vereinsvorsitzenden Jürgen Schalz. Die Spende stammt aus dem Erlös des Adventsbasars 2012. Wir danken vielmals für die Unterstützung und das damit verbundene Vertrauen.

Dezember 2016 - Weihnachtsaktion mit über 100 Kindern

 

"Müd, matt und aller Arbeit satt, aber schön war's!"

So oder ähnlich könnte das Fazit unserer diesjährigen Weihnachtsaktion ausfallen. Über 100 Wunschzettel sind bis Mitte Dezember bei uns eingegangen, die sorgfältig geprüft und bearbeitet wurden. Anschließend wurde fleißig eingekauft, verpackt und sortiert.

In den letzten Tagen wurden die Geschenke dann verteilt: in den KiTa's Prüm, Niederprüm, Weinsheim und Schwirzheim, in der Jugendhilfestation Bitburg, bei Kirsch Finanzservice und letztlich bei unserer gemeinsamen Weihnachtsfeier im Caritas-Gebäude im Stadtwald Prüm, wo in den letzten Wochen bereits fleißig gebastelt, gebacken und geschmückt wurde.

So viele strahlende Kinderaugen - einfach herrlich!!!

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen Spendern und Förderern unseres Vereins und ganz besonders bei Annette und Jürgen Schalz sowie Frank und Ingrid Kirsch, die die gesamte Aktion alleine "gewuppt" haben.

Unser Dank geht ebenfalls an folgende Prümer Geschäfte, die uns großzügig unterstützt haben:

Wilhelm Müller, Sport Giese, Takko, Baur Store, Profi Point und Deichmann

 

VIELEN DANK und FROHE WEIHNACHTEN FÜR EUCH ALLLE!!! 


26.11.2016 - Phantastische Tierwesen und Trolle

Ein nicht ganz alltägliches Event konnten wir am vergangenen Samstag (26. November 2016) auf die Beine stellen. 

Über 120 benachteiligte Kinder und etwas mehr als 30 Begleitpersonen hatten wir zu einem Kinobesuch eingeladen, und alle kamen...

Während die älteren Kinder sich von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" in das Harry Potter Universum entführen ließen, erlebten die kleineren die haarsträubende Animationskomödie "Trolls". Wie es sich für einen richtigen Kino-Besuch gehört, gab es dazu auch jede Menge Popcorn und Getränke.

 

Nicht zuletzt dank der Unterstützung von Daniela und Theo Riewer vom Eifel-Kino-Center Prüm konnten die Kinder und Eltern so die alltäglichen Sorgen mal für 2 Stunden vergessen und jede Menge Lachen durch die beiden Kino-Sääle verbreiten.


27.12.2015 - Kerstin Werner mit toller Aktion

Die Schwirzheimer Autorin Kerstin Werner startete im Rahmen der Buchveröffentlichung ihres neuen Kinderbuchs „Weißt du, wie wertvoll du bist?“ eine Spendenaktion. Friedolin, der im Buch als Fisch die Hauptfigur spielt, ist Botschafter für Akzeptanz, Toleranz und Hilfsbereitschaft. Sie ließ ihn 19x häkeln. Den Erlös der gehäkelten Fische hat die Autorin aufgerundet. Somit konnten 200 Euro an „Ein Geschenk für Kinder“ gespendet werden. Danke an alle Spender.


21.12.2015 - Lehnen & Partner spenden 1.500,- €

Anlässlich der Weihnachtsfeier der Steuerberatungsgesellschaft Lehnen & Partner im schönen Schloß Niederweis übergab Günter Mans einen von Partnern und Mitarbeitern gespendeten Betrag in Höhe von 1500 € an Frank Kirsch, den 2.Vorsitzenden unseres Vereins. Dieser bekam vorher noch die Gelegenheit allen einen kurzen Einblick in den Verein zu geben und bedankte sich herzlich bei allen die zu dieser beachtlichen Spendensumme beigetragen haben!


07.12.2015 - Basteltag im Stadtwald

Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!

An den letzten beiden Wochenende hatten wir zum Basteln und Malen in den "offenen Treffs" des Prümer Stadtwaldes eingeladen.

Über 30 Kinder beteiligten sich an dieser tollen Aktion und das Ergebnis konnte sich wahrhaftig sehen lassen. Wunderschöne Bilder, Schatztruhen, Engel, Filzwichtel und Dekoration für den Weihnachtsbaum - natürlich alles Unikate standen am Ende zu Buche. Wir waren selbst überrascht, mit welcher Begeisterung und Freude die Kinder im Alter von 4-15 Jahren mitgemacht haben. Am Ende der Aktion wollten die Kinder schon gar nicht mehr aufhören. Dieser Workshop zeigte uns mal wieder, das die Kinder Aufmerksamkeit und sinnvolle Beschäftigung benötigen und sich gut an gemeinsamen Projekten einbringen können.


11.11.2015 - Mützen-Aktion

Sport Rett & Team aus Niederprüm spendeten uns für hilfsbedürftige Kinder jede Menge neue Mützen und Stirnbänder die bald die Augen der Kinder zum Strahlen bringen werden! Vielen Dank an den Inhaber Manfred Rett für diese Spende!


11.05.2015 - Firmlinge spenden an unseren Verein.

Am Muttertag durfte der 2. Vorsitzende des Vereins Frank Kirsch eine beachtliche Spendensumme der diesjährigen Firmlinge der Pfarrgemeine Prüm und der dazugehörigen Gemeinden im Prümer Pfarrgarten bei schönstem Wetter entgegennehmen. Die Firmlinge hatte im Rahmen einer Pilgerung zu Spenden aufgerufen und den Erlös an 4 soziale Einrichtungen gespendet. Nachdem die Firmlinge mit Ihren Firmpaten noch abschließende Gespräche geführt hatten, gab es noch ein schönes Abschlußgrillen. Hr. Kirsch sprach noch Dankesworte an die Firmlinge, Firmpaten und Eltern, sowie an Pfarrer Schmuck und Gemeindereferent Maas und nahm nach Vorstellung des Vereins die stolze Summe von 775 Euro mit Freude entgegen! Herzlichen Dank!


22.12.2014 - Das Ergebnis unserer diesjährigen Weihnachtsbaumaktion!!!

Mehr als 30 Kinder aus Prüm und Umgebung haben in diesem Jahr wenigstens ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen, und wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke auch an den Kindergarten Prüm für die Unterstützung!


30.03.2014 - Prümer Bürgerbewegung e.V. spendet zum Jubiläum!

Im Rahmen des Jubiläumsfestes der Prümer Bürgerbewegung e.V. am 30.03.2014 auf dem Hahnplatz konnte der Vorsitzende Johannes Reuschen im Anschluss der Reinerlös in Höhe von 350,- € an Frank Kirsch vom Verein "Ein Geschenk für Kinder" überreicht werden. 

Wir danken der PBB recht herzlich und natürlich auch allen Gästen des Festes.


01.12.2013 - "Funny Family" beim Weihnachtsmarkt des Gewerbevereins Arzfeld

Trotz bescheidenen Wetters fand der Arzfelder Weihnachtsmarkt mit einem Auftritt der Gesangstruppe "Funny Family" seinen Höhepunkt. Der Vorsitzende des Arzfelder Gewerbevereins Hans-Peter Fuch übereichte im Anschluss eine Spende in Höhe von 120,- € an den Verein "Ein Geschenk für Kinder".


05.12.2013 - "Funny Family" bei den Prümer Landfrauen

Beim vermeintlich letzten Auftritt der Gesangstruppe "Funny Family" auf der Weihnachtsfeier der Prümer Landfrauen konnte Jürgen Schalz die wahnsinnige Spende von 1.500,- € für "Ein Geschenk für Kinder" von der 1. Vorsitzenden der Landfrauen, Marlene Schmitz, in Empfang nehmen. In seiner Dankesansprache berichtete Jürgen Schalz u.a. über die Probleme und Herausforderungen in der gemeinnützigen Vereinsarbeit und dankte den Anwesenden für ihr großes Engagement und nicht zuletzt auch für die rundum gelungene Veranstaltung, die sicherlich auch zu den Höhepunkten für die Kindertruppe "Funny Family" zählte.


12.11.2013 - Rotary Club Bitburg-Prüm spendet 1.000,- €

Am 27. Oktober fand im Barocksaal des Niederprümer Klosters eine Aufführung von Patrick Süskinds Monolog "Kontrabass" statt, interpretiert von dem Schauspieler Michael Ophelders vom Theater Trier. 

Ausrichter war der Rotary Club Bitburg-Prüm, welcher nach einer gut besuchten Veranstaltung mit vielen amüsierten Gästen den Erlös von 1.000,- € an den Verein "Ein Geschenk für Kinder" überreichte. 

Ein ganz großes Dankeschön an alle Beteiligten und Engagierten für das tolle Event und die Unterstützung.


08.09.2013 - Tag der offenen Tür bei EuWeCo mit "Funny Family"

Beim Auftritt der Kinder-Gesangstruppe "Funny Family" beim Tag der offenen Tür der EuWeCo gGmbH kamen Spenden über 100,- € für den Verein "Ein Geschenk für Kinder" zusammen. Allen Beteiligten dafür ein recht herzliches Dankeschön!


26.07.2013 - PRÜM Türenwerke spenden 2.100,- €

Beim Betriebsfest der PRÜM-Türenwerk GmbH steht nicht nur die Geselligkeit im Vordergrund, sondern auch gemeinschaftliches soziales Engagement. Auch in diesem Jahr nahmen die Mitarbeiter und Geschäftsleitung der PRÜM-Türenwerk GmbH ihr Betriebsfest zum Anlass, für einen guten Zweck zu spenden. 

„Kollegialität ist nicht nur ein freundliches Miteinander zwischen Arbeitskollegen am Arbeitsplatz. Kollegialität ist auch Solidarität zwischen Mitarbeitern über die Grenzen der Arbeit hinaus. Wir freuen uns sehr über die großzügige Spendenbereitschaft unserer Mitarbeiter.“ so Detlev Schröder, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Die Spende, in Höhe von insgesamt 4.200 Euro, geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an zwei unterschiedliche Hilfsprojekte:

2.100 Euro für ein Hilfsprojekt in Peru. Seit 2002 sammelt Benedikt Esch, ein Mitarbeiter der PRÜM-Türenwerk GmbH, für soziale Zwecke in Lima. Der Spendenerlös kommt vollständig dem Kind „Noemi“ zugute. Sie wurde bereits 13-mal operiert und weitere Operationen sind nötig. „Leider gibt es in Peru kein Gesundheitssystem und die Menschen leben in bitterer Armut. Ich bedanke mich sehr herzlich beim Betriebsrat, der Geschäftsführung und bei meinen Kolleginnen und Kollegen,“ so Benedikt Esch.

Der zweite Teil wird dem Prümer Verein „Ein Geschenk für Kinder“ gespendet, der es sich seit seiner Gründung 2007 zur Aufgabe gemacht hat, hilfsbedürftige Kinder in der Region zu unterstützen. „Es ist fantastisch zu sehen, wie die Arbeit unseres Vereins immer mehr Früchte trägt. Und mit solch großzügigen Spenden lässt sich richtig viel bewegen. Ein herzliches und riesiges Dankeschön an die gesamte Belegschaft für diese tolle Unterstützung!“ so Jürgen Schalz und Frank Kirsch bei der Spendenübergabe.